Bürger für Bürger - Gemeinsam für Heiligkreuz!
Bürger für Bürger - Gemeinsam für Heiligkreuz! 

Spendenaktion "Bürgerhaus Heiligkreuz 2022"

           Aktueller Spendenstand  (06.07.2022) :

                 7.305,00 €

           Hierfür allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

Liebe Heiligkreuzerinnen und Heiligkreuzer,
in der Präsentation können Sie einen Einblick über den aktuellen Planungsstand erhalten. Im Spenden Flyer finden Sie die Informationen zum Spendenkonto.
Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Herzliche Grüße
Hanspitt Weiler
Ortsvorsteher Trier-Heiligkreuz
.
Präsentation Bürgerhaus Heiligkreuz Jan [...]
PDF-Dokument [4.9 MB]
Flyer Spendenaufruf.pdf
PDF-Dokument [379.1 KB]

Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse auf dem Überweisungsträger an; nur dann können wir Ihnen eine Spendenquittung ausstellen.

Für Spenden bis 300,- € reicht eine Kopie des Kontoauszugs zur Vorlage beim Finanzamt.

Dreck-Weg-Tag am 09. April 2022

Liebe Mitglieder und Freunde des Bürgervereins,

unser Dreck-Weg-Tag fand am Samstag, den 09. April 2022, statt.

Ab 10.00 Uhr trafen sich auf dem Kirchvorplatz ca. 60 kleine und große Mitbürger*innen aus Heiligkreuz und sammelten - ausgerüstet mit Greifzangen, Handschuhen und großen Mülltüten - eine ganze Menge Müll im Ortsteil ein. Besondere Aufmerksamkeit galt in diesem Jahr der Treppe am Kreuzweg in Richtung Stadt. Hier wurde nicht nur Müll entsorgt, sondern auch Moos von den Steinstufen gekratzt.

Das eigentliche Ziel der Aufräumaktion ist die Bewusstmachung der Probleme einer Weg-Werf-Gesellschaft. Deshalb haben wir uns sehr über die Teilnahme vieler Familien mit Kindergarten- und Grundschulkindern gefreut.

Letztendlich sorgte das schöne Wetter für gute Laune und alle hatten viel Spaß bei der Aktion.

Vielen Dank an alle Helfer!

 

Neue Termine 2022

Baumschnitttag 

19. März  ab 9:30 Uhr  Treffpunkt: Apfelwiese

 

Dreck-Weg-Tag

09. April ab 10:00 Uhr Treffpunkt: Kirchvorplatz, Heiligkreuz

 

Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstands

04. Mai  ab 19:00 Uhr  Treffpunkt: Kegelsporthalle Heiligkreuz

 

Neupflanzungen auf der Apfelwiese am 06. November 2021

Bei wunderschönem Herbstwetter war es am letzten Samstag soweit. Unsere neuen Bäume auf der Apfelwiese konnten endlich eingepflanzt werden. Bereits in den 3 Wochen davor wurden die Pflanzlöcher ausgehoben, sodass am Samstag nach Eintreffen der Lieferung sofort losgelegt werden konnte. Nach den Vorgaben der Stadt Trier durften 20 Halbstämme angeschafft werden; 17 Apfelbäume, 1 Zwetschge und 2 Mirabellen. Bei der Auswahl wurde besonderen Wert auf die Verwendung von alten und widerstandsfähigen Sorten gelegt. Bei den Apfelbäumen wurden „Roter Boskop“, „Goldrenette“, Goldparmäne“ und „Topaz“, beim Steinobst „Hauszwetschge“ und Mirabelle „von Nancy“ ausgewählt.

Große Aushublöcher, Bodenverbesserung und selbstgefertigter Drahtwurzelschutz werden hoffentlich zu einem gutem Anwachsen beitragen. Die Verjüngung unseres Baumbestands soll so über eine lange Zeit den Bestand auf der Wiese garantieren.

Vielen Dank an alle engagierten Baumpaten.

Obstbaumaktion der Stadt Trier am 03. Oktober 2019

Der Oberbürgermeister Leibe verlost Obstbäume. Der Bürgerverein hatte sich beworben und einen Halbstamm Weinbergspfirsich erhalten.

Der Baum wurde auf dem oberen Plateau eingepflanzt.

Apfelwiesenfest am 14. September 2019

Heiligkreuzer Hexennacht am 30. April 2019

Dreck-Weg-Tag am 13. April 2019 in Heiligkreuz

Dreck-Weg-Tag
Am 13. April 2019 findet wiederum ein Dreck-Weg-Tag in Heiligkreuz statt. Die näheren Informationen finden Sie hier!
Flyer Dreck-Weg-Tag.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Viele Helfer sammelten fleißig Müll im Stadtteil. Insgesamt wurden 25 Säcke gefüllt.

Baumschnitttag am 23. März 2019

Der Einladung des Bürgervereins zum Frühjahrsschnitt folgten rund 45 Baumpaten.

Herr Wolfgang Weber aus Ralingen zeigt die verschiedenen Schnitttechniken für Obstbäume.

Anschließend wurde das neu Erlernte an den eigenen Obstbäumen ausprobiert.

Mostaktion auf dem Kirchvorplatz am 21. September 2018

Apfelernte mit Grundschulkindern am 20. September 2018

Apfelfest am 27. September 2014 in Heiligkreuz

Apfelernte

Am 27. September 2014 hat die Apfelernte auf dem Kirchplatz in Heiligkreuz stattgefunden. Mehr als drei Tonnen Äpfel haben die Heiligkreuzer bei einer vom Bürgerverein Heiligkreuz organisierten Aktion zu Saft vearbeitet. Zahlreiche Baumpaten hatten zuvor auf dem Gelände der frühereren Landes-, Lehr- und Versuchsanstalt am Herrenbrünnchen die Äpfel gepflückt. Diese wurden auf dem Vorplatz der Kapelle in einer mobilen Vermostungsanlage zu Saft verarbeitet. Dort wurden auch Äpfel aus Privatgärten ausgepresst.

Der Bürgerverein Heiligkreuz engagiert sich in Bezug auf den biologischen Pfanzenschutz und hat dafür 25 Nistkästen bei der Lebenshilfe Serrig gekauft, die auf der Apfelwiese an verschiedenen Stellen aufgehangen wurden. Eine Aufbauanleitung für die Nistenkästen finden Sie nachstehend!

Bauanleitung für Nistkästen
Bauanleitung Nistkästen.pdf
PDF-Dokument [728.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerverein Heiligkreuz e.V.